Die Schnittkonstruktion ist der erste Schritt den Körper zu verstehen

Schnittkonstruktion Mode

Um perfekte Kleidung herstellen zu können, muss man den menschlichen Körper verstehen.

Seine Proportionen, die Bewegungsabläufe, seine Tücken.

Was mag er von sich preisgeben, was verbergen, wann fühlt er sich angezogen, wann nicht, wann attraktiv, wann weniger. Wann fühlt er sich jung, wann alt.

Das Verständnis für den Körper entwickelt sich mit der Erfahrung.

Mit jedem Entwurf, jeder Anprobe wird der Körper besser verstanden.

Schnittkonstruktion Mode

Ein erster und wichtiger Schritt, auf dem Weg dorthin ist die Schnittkonstruktion.

Nicht nur um Kleidung herstellen zu können und um entwerfen zu können, ist die Schnittkonstruktion wichtig. Auch lernt man mit ihr den Köper kennen.

Wo sitzen die Abnäher, wo kann ich diese hinverlegen, wie groß ist der Abstand von der Taille bis zur Hüfte.

Die Schnittkonstruktion läßt eine erste intensive Bekanntschaft mit dem Körper zu.

Auf diesem Weg des Kennenlernens möchte ich, euch unterstützend ab Juli Videos zur Verfügung stellen,

die euch Schritt für Schritt die Schnittkonstruktion näher bringen sollen.

Somit kann die Schnittkonstruktion von der Pike auf gelernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.